Home Nach oben Inhalt - Suche Copyright Impressum

 

Ortsplan Arnau

 

Chronik Arnau
 

Arnau / Арнау St. Katharinenkirche zu Arnau /

 Kuratorium Arnau e.V.

Durch anklicken oder berühren einzelner Standorte mir der Maus erhalten Sie weitere Informationen
1 Schuppen 2 Scheune 3. Wohnhaus und Stallung - Familie Wolf 4. Strandcafe und Gastwirtschaft - Breuthe 5. Stallungen 6. Strohschober 7. Schlachthaus 8. Wohnhaus - Müller und Eduard Monien 9. Stallungen 10. Stallungen 11. Wohnhaus - Karl Bittner und Franz Monien 12. Wohnhaus mit Stall und Scheune Fleischermeister Hoff 13. Stallungen 14. Terrassencafe Belvedere - Inh. Josef 15. Pfarrhof - Holzschuppen und Einfahrt 16. Pfarrhof - Stall und Scheune 17. Pfarrhof - Wohnhaus des Pfarrers von Schäwen 18. Pfarrhof - Wohnhaus der Pfarrer Glogau, Brodowski 19. Pfarrhof - Scheune 20. Pfarrhof - Ställe 21. Ställe 22. Wohnhaus 23. Scheune 24. Kirche Arnau 25. Glöcknerhaus - Schneider, Damerau 26. Totenhalle 27. Scheune 28. Schule - Kantoren: Schöne, Stachat, Leistritz, Führer. - Lehrer: Taube, Reich, Fröhlich, Arndt, Diek 29. Wohnhaus - Bürgermeister Fritz Bruhn (Bombien) 30. Scheune 31. Schlachthaus 32. Scheune 33. Stall 34. Wohnhaus Karl Bruhn 35. Wohnhaus Frau Langbein und Schneider 36. Scheune 37. Laube 38. Gastwirtschaft Albert Prang. - Bosse, Lauer, Kundt, Prang 39. Einfahrt und Stall 40. ? 41. Sieben Altenwohnungen des Gutes Pr. Arnau 42. Stallungen 43. Zwei Altenwohnungen des Gutes Pr. Arnau 44. Stall und Schuppen zu 45. 45. Wohnhaus der Landjäger Tevs und Molgedey 46. Geräteschuppen 47. Stall und Scheune 48. Wohnhaus - Fritz Hoffmann 49. Wohnhaus Post - Sprengel 50. Stall 51. Wohnhaus - Albert Hempel 52. Wohnhaus - Rudolf Stillger, Bauunternehmer 53. Wohnhaus - Fritz Hoffmann 54. Wohnhaus - Emil Schmuck 55. Wohnhaus - Albert Scharmacher, Kämmerer 56. Wohnhaus - Otto Wels 57. Wohnhaus - Fritz Müller 58. Hans Neumann 59. Emanuel Dreger 60. Arnold Kriese 61. Karl Blum 62. Ernst Stabaginski vorher Gespy 63. Franz Klopper 64. Lemke 70. Rositzki, Gärtner 71. Saßnick 72. Karl Nord 73. Paul Hügel Gut Nr. 1 Restgut, früher Erich Georg Klein Gut Nr. 4 Restgut, Restgut, Gustav Woop Gut Nr. 10 Restgut, Eduard Kriese Gut Nr. 16 Restgut, Karl Liedtke Gut Nr. 15 Restgut, Franz Liedtke Gut Nr. 17 Albert Hinz Gut Nr. 18 Gustav Leskien, Stellmacher Gut Nr. 19 Franz Bombien Gut Nr. 20 Franz Bombien Gut Nr. 21 Evert Blick vom Kirchturm Gut Pr. Arnau neuer Pregel Pregellandschaft Lindenallee Lindenallee zur den Abbauten und zur "Papageien-Siedlung" Anlegestelle zu den Abbauten. - (alte) Reichsstraße 1 Richtung Königsberg. zu den Abbauten. - Kastanioenalle mündet in die (alte) Reichsstraße 1 (alte) Reichsstraße 1 - über Waldau nach Gumbinnen Ortsplan Arnau, Stand 1939 / 1945
I-------------------------------------------------------------------------------------  ca. 725 m  --------------------------------------------------------------------------------------I
Durch anklicken oder berühren einzelner Standorte mir der Maus erhalten Sie weitere Informationen
zurück zum Seitenanfang / В начало

Bildquelle:
HKG Königsberg-Land e.V., Kartenstand: um 1940

Chronik Arnau
Einwohnerverzeichnis 1940


Werden Sie Mitglied
oder Förderer

Home Nach oben Ostpreußen Lageskizze Arnau Umgebung Arnau Karte Arnau Ortsplan Arnau Vogelperspektive

Copyright © 2007-2017  Kuratorium Arnau e.V.

Stand: 01. Januar 2017


Deutsch / German / allemand / Немецкий Russisch / Русский English / Englisch   www.Kuratorium-Arnau.net www.Kirche-Arnau.de www.Heilsspiegel-Arnau.de