Home Nach oben Inhalt - Suche Copyright Impressum

 

Pfarrer

 

Kirchspiel Arnau
 

Arnau / Арнау St. Katharinenkirche zu Arnau /

 Kuratorium Arnau e.V.

Die Pfarrer des Kirchspiels Arnau
Kirchenkreis Königsberg Land II

Pfarrer-Name  von - bis Bermerkungen
N. N.

1525

- 1536
Luthermann , Bartolomäus

1536

- 1544
Scheiblichen , Caspar

1545

- 1549
N. , Thomas - 1570 ?
Galliculus , Hieronyus

1565

- 1580
Krüger , N.

1580

-
Sagittarius , Gregor

1587

- 1592
Wolf , Elias

1592

- 1594
Pankritius , Michael

1594

- 1625
Schmalvogel , Johann I.

1626

- 1638
Gabius , Albert

1638

- 1658

1658

- 1680
Plomann , Andreas

1680

- 1690
Schiller, Michael

1690

- 1704
llintz , Daniel

1705

- 1712
Dorn , Andreas Ernst

1712

- 1725
Charisius , Joh. Balthasar

1726

- 1758
Benefeldt , Friedrich Wilhelm

1758

- 1786
Hippel , Gotthard Friedrich

1786

- 1809
Freytag , Daniel Theodor

1804

- 1809 Adjunkt

1809

- 1821
Plew , Johann Friedrich

1822

- 1858
Samelowitz , August

1858

-
Mertens , J. G. Adolf

1859

- 1874
Rehbein , Gustav Ludwig

1874

- 1899
v. Schäwen , Albert

1900

- 1913
Glogau , Ernst Richard

1913

- 1936
Brodowski , Arthur

1936

- 1945 bis zur Vertreibung

 
weitere Kirchspiel-Daten nach dem Stand von 1912:

Vorreformatorische Kirche,
Patronat: Majoratsbesitzer Fritz von Bassewitz-Fuchshöfen,
vertreten durch Justizrat Obuch-Königsberg,
 3.097 Seelen, 6 Schulen )*, 8 Lehrer,
 Bahnstation: Waldau 6,4 km, Königsberg 10,7 km.

zum Kirchspiel zugehörige Orte:
Arnau )*, Pr. Arnau, Altsitt, Friedrichswalde, Fuchshöfen )*, Fünflinden, Fürstenwalde,
Gamsau )*, Jungferndorf, Koggen, Gr. u Kl. Legden, Legitten, Linken, Littersdorf, Mantau,
Maternhof, Norgehnen, Poduhren, Praddau, Praßnicken, Ramstau, Siebeneichen, Spohr,
Stangau, Spitzings )* (Ackerbauschule), Tromitten )*, Waldau Dorf und Domäne (Seminar),
Wargienen Adlig und Gut,  Wolfsdorf )*.

Die Einwohner des Kirchspiels Arnau
 

zurück zum Seitenanfang / В начало

Quellen:
1. Archivmaterial;
2. Altpreußisches ev. Pfarrbuch von der Reformation bis zur Vertreibung
im Jahre 1945, Sonderschrift 11, VFFOW 1968, Seite 17;
3.
Die ev. Kirchspielgemeinden in Ost- und Westpreußen 1912/1913,
Sonderschrift 59 des VFFOW Hamburg, 2000, Seite 21;

4: Broschüre: Arnau in Not,
Initiative zur Rettung eines europäischen Kulturdenkmals. 1994, Seite 30

__________________________________________
weitere Informationen und Auskünfte
zu den Einwohnern des Ortes und des Kirchspiels Arnau
erteilt gegen Spende die Heimatkreisgemeinschaft Königsberg-Land.
Ansprechpartner: Carl Mückenberger mueckenberger@t-online.de

__________________________________
weitere Informationen:
Ortsfamilienbücher zum Kirchspiel Arnau: www.plew.info/ofb_arnau.htm
 


Werden Sie Mitglied
oder Förderer

Home Nach oben Fotoalbum Ortsplan 1940 Einwohner 1940 Pfarrer Kirche Arnau Kirchspiel Arnau

Copyright © 2007-2017  Kuratorium Arnau e.V.

Stand: 01. Januar 2017


Deutsch / German / allemand / Немецкий Russisch / Русский English / Englisch   www.Kuratorium-Arnau.net www.Kirche-Arnau.de www.Heilsspiegel-Arnau.de